Herzlich Willkommen auf der Website von

  Countertenor

 Benno Schachtner

 



 

 

Der junge Countertenor Benno Schachtner sang am 5.6.14 als kurzfristiger Einspringer bei den internationalen Händelfestspielen 2014 in Halle das Eröffnungskonzert mit dem Vocalconsord Berlin und dem Festspielorchester unter Leitung von Bernhard Forck.


Des Weiteren wird er am 13.06.14 als Solist beim Eröffnungskonzert des Bachfestes Leipzig zusammen mit dem Thomanerchor und dem Tafelmusik-Baroque-Orchestra (Kanada) unter Leitung von Gotthold Schwarz in der Thomaskirche zu hören sein.

 

 Benno Schachtner konnte innerhalb sehr kurzer Zeit international auf sich aufmerksam machen und gestaltete 2013 aufgrund einer Einladung zum "International Bachfestival Seoul" ein Soloarienprogramm zusammen mit dem Tafelmusik Baroque Orchestra unter Jeanne Lamon in Seoul/Korea.

 

Das Jahr 2014 führt ihn auf bedeutende internationale Opern- und Konzertpodien. So u.a. an die Staatsoper Berlin, das Konzerthaus Berlin, zum Bachfest Leipzig, zu den Schlossfestspiele Sanssouci Potsdam, an das Staatstheater Nürnberg, das Konzerthaus Freiburg, an die Frauenkirche Dresden sowie zu Festivals in Turku, Helsinki, Madrid, Bilbao, Lausanne und Hamburg unter Leitung von René Jacobs, Georg Christoph Biller, Hans Michael Beuerle, Bernhard Forck, Ludwig Güttler, Frank Markowitsch, Pierre Pitzl und Christoph Spering.